Wolfenbüttel

Engagierte Schüler mit 15 Schülerferientickets ausgezeichnet


15 Schülerinnen und Schüler des Landkreises erhielten heute kostenloste Schülerferientickets. Überreicht wurden diese von (hinterste Reihe v.l.nr.) Klaus Stuhlmann (KVG), Axel Brauer (Verkehrsbetriebe Bachstein), Hendrik Schmidt-Mühlen (Reisebüro Schmidt), und (rechts) Gudrun Wollschläger, Referatsleiterin für Schule und Sport im Landkreis Wolfenbüttel. Foto: Landkreis Wolfenbüttel
15 Schülerinnen und Schüler des Landkreises erhielten heute kostenloste Schülerferientickets. Überreicht wurden diese von (hinterste Reihe v.l.nr.) Klaus Stuhlmann (KVG), Axel Brauer (Verkehrsbetriebe Bachstein), Hendrik Schmidt-Mühlen (Reisebüro Schmidt), und (rechts) Gudrun Wollschläger, Referatsleiterin für Schule und Sport im Landkreis Wolfenbüttel. Foto: Landkreis Wolfenbüttel

Artikel teilen per:

25.06.2018

Wolfenbüttel. 15 Schülerinnen und Schüler des Landkreises Wolfenbüttel, die sich im letzten Jahr durch besonderes Engagement und besonders gute Leistungen ausgezeichnet haben, haben kostenlose Schülerferientickets überreicht bekommen. Das berichtet der Landkreis in seiner Pressemitteilung.


Die Schule im Innerstetal, die HRS Sickte, die Leibnizrealschule, die Henriette-Breymann-Gesamtschule, die IGS Wallstraße und das Theodor-Heuss-Gymnasium haben die Schülerinnen und Schüler benannt, die sich ein Ticket verdient haben.

Gudrun Wollschläger, Referatsleiterin für Schule und Sport im Landkreis Wolfenbüttel, überreichte die Schülerferientickets zusammen mit Vertretern der mitwirkenden Verkehrsgemeinschaft Wolfenbüttel. Die Verkehrsunternehmen stellen die Tickets seit 2008 kostenlos zur Verfügung.

Mit dem Schülerferienticket kann man kreuz und quer durch Niedersachsen und Bremen und bis zum Hamburger Hauptbahnhof touren. Das Ticket ist während der gesamten Sommerferien gültig und kann beliebig oft verwendet werden.


zur Startseite