Sie sind hier: Region >

Erneut Fahrräder von Schulgelände gestohlen



Wolfenbüttel

Erneut Fahrräder von Schulgelände gestohlen


Zwei Schüler meldete den Diebstahl ihres Fahrrads. Kein Einzelfall - bereits vor einigen Wochen wurden mehrere Fahrräder gestohlen. Symbolfoto: Anke Donner
Zwei Schüler meldete den Diebstahl ihres Fahrrads. Kein Einzelfall - bereits vor einigen Wochen wurden mehrere Fahrräder gestohlen. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wurden erneut während des Unterrichts Fahrräder vom Schulgelände gestohlen. Bereits vor einigen Wochen wurden mehrere Fahrräder von Schülern geklaut.



Die Diebstähle ereigneten sich laut Polizei bereist am Freitag zwischen zwischen 9.30 Uhr und 12.15 Uhr. Einem Schüler, der sein Fahrrad gesichert auf dem Schulhof einer Schule an der Wallstraße abgestellt hatte, wurde während seines Unterrichts in der Zeit zwischen 9.30 Uhr und 10.20 Uhr von einem oder mehreren unbekannten Tätern das Fahrrad entwendet. Gleiches ereilte wenig später, in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 12.15 Uhr, einen Schüler einer Schule am Rosenwall. Auch dieser Schüler hatte sein Fahrrad gesichert im Bereich des Schulgeländes abgestellt und musste nach Unterrichtsende den Verlust seines Rades feststellen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05331/933-0 entgegen.

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/fahrraddiebe-trieben-ihr-unwesen-an-schulen/


zur Startseite