whatshotTopStory

Erneut Kleber-Attacke gegen Autos: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe. Wenn Sie wissen, wer hinter diesen Sachbeschädigungen steckt, melden Sie sich bitte bei der Polizei.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

15.06.2020

Wolfsburg. In der Nacht zum Sonntag wurden im Stadtteil Laagberg erneut Autos mit Kleber beschmiert. Bereits in der Vergangenheit kam es wiederholt zu solchen Sachbeschädigungen durch Kleber (regionalHeute.de berichtete). Bis zum Sonntagabend wurden insgesamt zehn Fälle bei der Polizei angezeigt. Die Tatorte liegen im Siebenbürger Weg, Sachsenring und im Schlesierweg. Betroffen sind Fahrzeuge der Marke Volkswagen (Golf, Tiguan und T-Roc), auf denen flüssiger schnell härtender Klebstoff festgestellt wurde. Dies berichtet die Polizei.


Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Wolfsburg 05361-46460 zu melden. Jeder Hinweis könnte wichtig sein.


zur Startseite