Sie sind hier: Region >

Erwischt: Mit Haftbefehl Gesuchter fährt ohne Fahrerlaubnis



Salzgitter

Erwischt: Mit Haftbefehl Gesuchter fährt ohne Fahrerlaubnis


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Hallendorf. Die Polizei kontrollierte am gestrigen Freitag, 21. April, gegen 16 Uhr, einen 47-jährigen Fahrer auf der Kanalstraße in Hallendorf. Der Mann besaß keine gültige Fahrerlaubnis, schlimmer noch: gegen ihn lag ein Haftbefehl vor.



Bei der Verkehrskontrolle des Mannes, der sich zur Zeit als Monteur in Salzgitter aufhielt, wurde zunächst festgestellt, dass dieser keine Fahrerlaubnis besitzt. Diese ist ihm im Vorfeld, so die Polizei, bereits behördlich entzogen worden. Bei einer Überprüfung der Person im polizeilichen Fahndungssystem wurde zusätzlich festgestellt, dass dieser mit einem Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Münster gesucht wird und in Untersuchungshaft zu nehmen ist. Die Person wurde am Samstag einem Haftrichter beim Amtsgericht Salzgitter vorgeführt und nach Bestätigung der Untersuchungshaft in die Justizvollzugsanstalt Braunschweig verbracht.


zur Startseite