Sie sind hier: Region >

Esel zu Besuch in der Adolf-Grimme-Gesamtschule



Goslar

Esel zu Besuch in der Adolf-Grimme-Gesamtschule


Fotos: Sabine Rehse (zuständige Lehrerin und Eselbesitzerin)
Fotos: Sabine Rehse (zuständige Lehrerin und Eselbesitzerin)

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Oker. Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Tiere in unserem Leben“ des Faches „Naturwissenschaften“ besuchten die beiden Esel „Mohar“ und „Peppino“ die 5. Klassen der AGG in Oker.



Das Eselprojekt ist bereits seit Gründung der Schule fester Bestandteil des schuleigenen Curriculums, so dass der Schulbesuch für die beiden gutmütigen Langohren mittlerweile fast schon zur Routine geworden ist. Im Schulgarten wurden die Schülerinnen und Schüler mithilfe gezielter Arbeitsaufträge zum entdeckenden Lernen durch genaues Beobachten, Beschreiben und Zeichnen der Esel angeleitet. Neben dem Lernen mit allen Sinnen kamen aber auch die Streicheleinheiten nicht zu kurz.

[image=666082 aligncenter]




zum Newsfeed