Wolfenbüttel

Eurotreff erregt politisches Interesse


Foto: Privat
Foto: Privat

Artikel teilen per:

05.08.2017

Wolfenbüttel. Der CDU-Landtagsabgeordnete Frank Oesterhelweg besuchte den Arbeitskreis Musik in der Jugend in seiner Geschäftsstelle in Wolfenbüttel. Begleitet wurde er von Prof. Dr. Christoph Helm, Vorsitzender des neu gegründeten Freundes- und Förderkreises Eurotreff des AMJ.



Er ließ sich von Dr. Karl Ermert, Bundesvorsitzender des AMJ, und Jens Kaiser, Stellvertreter des Generalsekretärs, über die Arbeit des AMJ und den Eurotreffinformieren. Der Eurotreff findet in diesem Jahr zum 18. Mal statt und versammelt 17 Chöre mit 750 Kindern und Jugendlichen aus ganz Europa von vom 6. bis 10. September in Wolfenbüttel zu Begegnung, gemeinsamer Arbeit und Konzerten. Er ist das größte Einzelprojekt des AMJ in seiner internationalen Arbeit. Ansonsten liegt der Schwerpunkt bei musikalischer Bildung und Begegnung für Kinder und Jugendliche in einem umfangreichen Kursprogramm. Rund 100 Kurse, Fortbildungen und Familienmusikwochen im Jahr bieten der AMJ und seine Kooperationspartner bundesweit an. Gut 4.000 Kursbesucher sind im nationalen Programm zu verzeichnen, dazu rund 1.000 im internationalen Programm. In der Geschäftsstelle arbeiten sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Leitung hat Generalsekretär Jörg Meder.

Chorszene soll engagiert werden


„Aus Tradition und Überzeugung engagiert sich der AMJ für Qualität in der musikalischen Breitenarbeit und für Musik als Medium des guten Zusammenlebens. Beides kommt beim Eurotreff in idealer Weise zusammen“, sagte Karl Ermert. „Ich besuche ja seit Jahren Konzerte des Eurotreffs und finde, das ist eine gute Sache. Völlig richtig auch, dass Landkreis und Stadt das regelmäßig fördern. Das ist eine gute Investition in unsere kulturelle Standortsicherung“, betonte Frank Oesterhelweg. „Mit dem neuen Freundeskreis wollen wir daran arbeiten, dass der AMJ noch mehr hier vor Ort sichtbar wird und sich für die Chorszene in der Region engagieren kann“, hob Christoph Helm hervor.


zur Startseite