Wolfenbüttel

Evangelische Jugend lädt ein: Superwochenende in Wernigerode


Landesjugendpfarrer Lars Dedekind und Diakon Reiner Strobach. Foto: Privat
Landesjugendpfarrer Lars Dedekind und Diakon Reiner Strobach. Foto: Privat Foto: privat

Artikel teilen per:

08.03.2017

Wolfenbüttel. Jedes Jahr findet kurz vor den Osterferien das „Superwochenende“ der evangelischen Jugend statt.


Diesmal vom 31. März bis zum 2. April in Wernigerode im Harz. Jugendliche aus der ganzen Landeskirche verbringen gemeinsam ein abwechslungsreiches Wochenende.

Aus Wolfenbüttel sind an der Programmgestaltung Diakonin Annegret Hübner und Diakon Reiner Strobach vom Propsteijugenddienst Wolfenbüttel beteiligt und vom Kirchencampus Wolfenbüttel das gesamte Team des „AJAB“ (Arbeitsbereich Kinder und Jugendarbeit).

Es finden Workshops zu vielen Themen statt, die man für das Ehrenamt bräuchteund einen persönlich weiterbringen könnten. Außerdem gibtes ein Rahmenprogramm mit gemeinsamen Abendaktionen, Andachten und geselligem Beisammensein. Wer Interesse bekommen hat,kann sich dafür beim Jugenddienst in Wolfenbüttel anmelden. Eine Teilnahme ist ab 15 Jahren möglich und die Veranstaltung dient auch einer JuLeiCa-Verlängerung.


zur Startseite