Peine

Fahrer gerät in Straßengraben und wird leicht verletzt


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

17.01.2017

Vöhrum. Am Montag, gegen 16.15 Uhr, wurde in der Gemarkung Vöhrum, auf der K 33, ein 19-Jähriger bei einem Unfall leicht verletzt.



Der junge Mann war mit seinem VW Golf auf der Kreisstraße, von Rosenthal in Richtung Vöhrum fahrend, vermutlich aus Unachtsamkeit, nach links von der Fahrbahn abgekommen und hatte den neben der Fahrbahn verlaufenden Straßengraben durchfahren und war anschließend auf einer befestigten Feldeinfahrt zum Stehen gekommen. Bei dem Unfall wurde er leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen ins Klinikum. Der Golf wurde stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Über die Schadenshöheliegen noch keine Erkenntnisse vor.


zur Startseite