Sie sind hier: Region >

Salzgitter: Fahrer stand offensichtlich unter Drogeneinfluss



Salzgitter

Fahrer stand offensichtlich unter Drogeneinfluss

Der 31-jährige Autofahrer konnte von der Polizei kontrolliert werden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter-Lebenstedt. Am Dienstag, gegen 9:45 Uhr, erwischte die Polizei in der Konrad-Adenauer-Straße einen Fahrer, der unter dem Einfluss von Drogen stand. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.



Lesen Sie auch: Auto in Leitplanke gedrängt: Verursacher flüchtet


Der 31-jährige Autofahrer konnte von der Polizei kontrolliert werden. Anhaltspunkte deuteten auf eine Drogenbeeinflussung. Ein daraufhin veranlasster Drogenvortest bestätigte diese Anhaltspunkte. Die Polizei veranlasste die Entnahme einer Blutprobe und untersagte dem Mann die Weiterfahrt.


zum Newsfeed