Sie sind hier: Region >

Peine: Fahrerflucht auf Parkplatz von Supermarkt - 1.500 Euro Schaden



Fahrerflucht auf Parkplatz von Supermarkt - 1.500 Euro Schaden

Der Verursacher soll einen BMW gefahren haben. Es werden zwei Zeugen gesucht, die mit der Geschädigten gesprochen hatten.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Peine. Am Samstagmittag zwischen 13 und 13:20 Uhr kam es auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums der Firma Kaufland in Stederdorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem geparkten Mercedes und einem anderen Fahrzeug. An dem Mercedes entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Örtlichkeit, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Zwei Zeugen gaben gegenüber der geschädigten Fahrzeughalterin an, dass es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen BMW gehandelt haben soll. Bei den Zeugen handelt es sich um einen Mann und eine Frau, welche gebeten werden, sich bei der Polizei Peine unter der Telefonnummer 05171 / 999 0 zu melden. Es wurde ein Strafverfahren gegen Unbekannt eingeleitet.


zum Newsfeed