Sie sind hier: Region >

Fahrerflucht: Gebäude beim Wenden beschädigt



Fahrerflucht: Gebäude beim Wenden beschädigt

Es ist ein Schaden in Höhe von rund 2.000 Euro entstanden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Alexander Panknin

Hedwigsburg. Vermutlich beim Wenden in der Straße Okerweg in Hedwigsburg streifte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am Dienstagmorgen gegen 7:30 Uhr mit seinem Fahrzeug das Gebäude eines Betriebes und beschädigte es hierbei. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Anschließend habe der unbekannte Fahrzeugführer seine Fahrt fortgesetzt, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro zu kümmern. Bei dem Verursacherfahrzeug könnte es sich um einen LKW gehandelt haben. Hinweise: 05331 / 933-0.


zum Newsfeed