Sie sind hier: Region >

Fahrerin mit 2,6 Promille auf der Autobahn unterwegs



Salzgitter

Fahrerin mit 2,6 Promille auf der Autobahn unterwegs


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Die Polizei Salzgitter kontrollierte am gestrigen Dienstagvormittag in Höhe der Anschlussstelle Lichtenberg eine 48-jährige Autofahrerin, die offensichtlich alkoholisiert mit ihrem Auto auf der Autobahn A 39 unterwegs war. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 2,68 Promille, berichtet die Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel.



Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, der Führerschein wurde sichergestellt die Weiterfahrt wurde untersagt. Gegen die 48-Jährige wurde ein Strafverfahren eingeleitet.


zur Startseite