whatshotTopStory

Fahrradabstellplatz am Bahnhof: Alle Möglichkeiten prüfen

von Alexander Dontscheff


Der Bahnhof Wolfenbüttel wird von vielen Pendlern benutzt. Für Anreisende mit dem Fahrrad fehlt ein moderner Stellplatz. Foto: Archiv/Werner Heise
Der Bahnhof Wolfenbüttel wird von vielen Pendlern benutzt. Für Anreisende mit dem Fahrrad fehlt ein moderner Stellplatz. Foto: Archiv/Werner Heise Foto: Werner Heise

Artikel teilen per:

22.03.2017

Wolfenbüttel. Am Bahnhof soll ein neuer überdachter und abschließbarer Fahrradabstellplatz entstehen. Da der ursprünglich favorisierte Standort südlich der Bahnhofstraße aufgrund anderer Nutzung durch den Eigentümer nicht mehr in Frage kommt, wird nun ein neuer Platz gesucht.



In der Sitzung des Ausschusses für Bau, Stadtentwicklung und Umwelt am Dienstag hatte die CDU-Fraktion den Antrag eingebracht, mit der Firma Schumacher in Kontakt zu treten, um über den Erwerb einer Fläche nordwestlich des Kulturbahnhofes zu verhandeln. Dort solle dann die Fahrradabstellanlage entstehen.

Nur eine Notlösung?


Für Ausschussmitglied Stefan Brix (Die Grünen) ist dieser Standort nur eine Notlösung: "Der Fußgänger- und Fahrradverkehr ist sehr Umwege-empfindlich. Der Standort darf nicht zu weit von den Bahngleisen entfernt liegen, sonst wird er nicht angenommen", so Brix. Er favorisiere eine Lösung mit zwei kleineren Anlagen - eine nördlich, die andere südlich der Bahngleise. In dem Fall könne möglicherweise auch der ursprünglich angedachte Standort wieder ins Spiel kommen.

Alternativen werden geprüft


Auch andere Mitglieder des Ausschusses brachten alternative Standorte ins Spiel - etwa auf dem kaum genutzten Parkplatz nordwestlich des Busbahnhofes oder auf den Grünflächen an der Oker. Man einigte sich darauf, den CDU-Antrag in soweit abzuändern, dass nun alle Möglichkeiten in den Bereichen rund um den Bahnhof geprüft werden sollen, um einen optimalen Standort zu finden. Der Antrag wurde einstimmig angenommen und wird nun am Freitag dem Ausschuss für Wirtschaft und Finanzen vorgelegt. Der Verwaltungsausschuss entscheidet am 27. März.

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/rats-cdu-will-fahrrad-abstellplatz-am-bahnhof/


zur Startseite