Sie sind hier: Region >

Fahrraddieb verletzt Zeugen in einem Handgemenge



Peine

Fahrraddieb verletzt Zeugen in einem Handgemenge

Der Diebstahl konnte zunächst nicht verhindert werden. Der Täter wurde aber geschnappt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Ein männlicher Täter durchtrennte am späten Samstagabend, 22.10 Uhr, mit einem Bolzenschneider das Fahrradschloss eines in der Goethestraße abgestellten Fahrrades. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet, wurde dabei auch ein Zeuge verletzt.



Ein Zeuge, der versuchte den Dieb festzuhalten, wurde im Laufe eines Handgemenges leicht verletzt. Der Täter konnte vorerst flüchten, wurde aber im Rahmen der Fahndung durch die Polizei gestellt und vorläufig festgenommen.


zum Newsfeed