Sie sind hier: Region >

Fahrradfahrer bei Unfall in Oberg verletzt



Peine

Fahrradfahrer bei Unfall in Oberg verletzt


Symbolfoto: Frederick Becker
Symbolfoto: Frederick Becker Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Peine. Gegen 00.30 Uhr ereignete sich in der Nacht zu Samstag ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer auf dem Ilseder Weg in Oberg. Eine Autofahrerin hatte die Vorfahrt des leicht alkoholisierten Radfahrers missachtet.



Eine 22-jährige Fahrzeugführerin aus Groß Bülten bog mit ihrem Renault von der Bergstraße kommend in den Ilseder Weg ein, ohne die Vorfahrt eines 49-jährigen Obergers zu beachten. Der Mann war mit seinem Fahrrad auf dem Radweg aus Richtung Groß Ilsede kommend nach Hause unterwegs. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem der Oberger zu Fall kam und leicht verletzt wurde. Zu allem Unglück wurde nicht nur sein Fahrrad beschädigt, er musste sich im Peiner Klinikum auch einer ambulanten Behandlung unterziehen. Da er unter Alkoholeinfluss stand wurde ihm auch noch im Peiner Klinikum eine Blutprobe entnommen.


zur Startseite