Wolfenbüttel

Falk Hensel führt weiterhin die SPD-Kreistagsfraktion an


Die neue SPD Kreistagsfraktion konstituiert sich im Solferino (v.l.): Joachim Eichenlaub, Harald Koch, Reinhard Deitmar, Thomas Jakob, Janna Münch, Bernfried Keye, Lennie Meyn, Ruth Naumann, Landrätin Christiana Steinbrügge, Julian Märtens, stellv. Vorsitzende Sabine Resch-Hoppstock, Vorsitzender Falk Hensel, stellv. Vorsitzender Marcus Bosse, Michael Hausmann, Oliver Ganzauer, Susanne Fahlbusch. Es fehlen Martin Albinus und Katrin Brandes. Foto: SPD
Die neue SPD Kreistagsfraktion konstituiert sich im Solferino (v.l.): Joachim Eichenlaub, Harald Koch, Reinhard Deitmar, Thomas Jakob, Janna Münch, Bernfried Keye, Lennie Meyn, Ruth Naumann, Landrätin Christiana Steinbrügge, Julian Märtens, stellv. Vorsitzende Sabine Resch-Hoppstock, Vorsitzender Falk Hensel, stellv. Vorsitzender Marcus Bosse, Michael Hausmann, Oliver Ganzauer, Susanne Fahlbusch. Es fehlen Martin Albinus und Katrin Brandes. Foto: SPD

Artikel teilen per:

24.10.2016

Landkreis. Im neuen Kreistag ist die SPD künftig mit 17 Sitzen stärkste Fraktion. Einstimmig hat die SPD-Kreistagsfraktion in ihrer konstituierenden Sitzung ihren bisherigen Fraktionsvorsitzenden Falk Hensel in seinem Amt bestätigt.



Der SPD Unterbezirk hatte seinen Vorstand und die 17 gewählten Fraktionsmitglieder nach Wolfenbüttel ins Solferino nach eingeladen. Vorsitzender Marcus Bosse dankte allen SPD-Mitgliedern für einen engagierten Wahlkampf und gratulierte den ehrenamtlichen Politikern zu ihrer Wahl in den Kreistag des Landkreises Wolfenbüttel. Weiter dankte Bosse dem bisherigen Vorsitzenden der Kreistagsfraktion, Falk Hensel, sowie den in der letzten Wahlperiode tätigen Geschäftsführerinnen Susanne Fahlbusch und Ute Heider für die geleistete Arbeit und das dabei gute Zusammenspiel von Partei und Fraktion.


Um die Kreistagsfraktion für die am 01. November beginnende Wahlperiode handlungsfähig zu machen, wurde in der Konstituierung der Fraktion die Fraktionsspitze und der Fraktionsvorstand neu gewählt. Nachdem die gesamte Fraktion Falk Hensel ihr Vertrauen ausgesprochen hatte, wurden auch Sabine Resch-Hoppstock und der Landtagsabgeordnete Marcus Bosse einstimmig zu stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt.
Vorsitzender Falk Hensel freut sich auf die kommenden Jahre in der Kreispolitik: „Gemeinsam möchten wir eine dem Menschen zugewandte, soziale und ökologische Politik für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis gestalten.“
Auch mit einstimmigen Ergebnissen komplettieren Julian Märtens, Oliver Ganzauer, sowie Susanne Fahlbusch den Fraktionsvorstand. „Viele wichtige Sachthemen und Aufgaben werden auf der Tagesordnung der Kreistagfraktionen stehen. Mit unserer sachkundig besetzten, ausgewogenen SPD-Fraktion werden wir sie gut bewältigen und dabei eine positive Entwicklung des Landkreises in der Region im Auge behalten“, so Falk Hensel.


zur Startseite