Wolfenbüttel

Falk Hensel und Bernd Lange tauschten sich über TTIP aus


Falk Hensel (links) lud Europaabgeordneten Bernd Lange nach Wolfenbüttel zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema TTIP ein. Foto: Privat
Falk Hensel (links) lud Europaabgeordneten Bernd Lange nach Wolfenbüttel zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema TTIP ein. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

16.12.2015




Berlin. Am Rande des SPD-Bundesparteitages in Berlin kam es zu einem ersten Meinungsaustausch zu den geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA zwischen Falk Hensel, Vorsitzender SPD-Kreistagsfraktion und Bernd Lange, SPD-Europaabgeordneter.

Falk Hensel war Delegierter für den SPD-Bezirk Braunschweig auf dem dreitätigen Parteitag. Bernd Lange, der Vorsitzender des Handelsausschusses des Europäischen Parlaments ist, habe zugesagt, gleich Anfang nächsten Jahres zu einer Veranstaltung zum Thema TTIP nach Wolfenbüttel zu kommen, heißt es in einem Bericht vom SPD-Unterbezirk Wolfenbüttel. "Voraussichtlich wird die Diskussionsveranstaltung zum Thema Freihandelsabkommen am 8. Januar stattfinden können", sagte Falk Hensel.


zur Startseite