Sie sind hier: Region >

Fallersleben: Hecke geht bei Gartenarbeiten in Flammen auf



Wolfsburg

Fallersleben: Hecke geht bei Gartenarbeiten in Flammen auf


Die Feuerwehr musste sich lediglich um die Nachlöscharbeiten kümmern. Foto: Freiwillige Feuerwehr Fallersleben
Die Feuerwehr musste sich lediglich um die Nachlöscharbeiten kümmern. Foto: Freiwillige Feuerwehr Fallersleben Foto: Freiwillige Feuerwehr Fallersleben

Artikel teilen per:

Fallersleben. Beherztes Eingreifen des Eigentümers und die schnelle Alarmierung der Feuerwehr durch Nachbarn haben am Vormittag in Fallersleben Schlimmeres verhindert. Bei Gartenarbeiten war die Hecke eines Reihenhauses in der Straße „An der Schwefel-Quelle“ in Brand geraten. Der Eigentümer konnte gerade noch rechtzeitig die Gartengeräte in Sicherheit bringen.



Hubert Möller, Kassenwart der Feuerwehr Fallersleben, wurde Zeuge der Geschehnisse und alarmierte geistesgegenwärtig die Feuerwehr. Die Ortsfeuerwehr Fallersleben wurde um 11.19 Uhr durch die Leitstelle der Berufsfeuerwehr alarmiert. Ein Fahrzeug rückte mit 9 Einsatzkräften unter der Leitung von Ortsbrandmeister Tim-Bastian Freier unverzüglich aus. Da der Eigentümer bereits selbst mit Löschmaßnahmen begonnen hatte, waren für die Feuerwehrleutenur noch Nachlöscharbeiten nötig, um letzte Glutnester abzulöschen. Der Einsatz war nach rund 30 Minutenbeendet.


zur Startseite