whatshotTopStory

Familienministerin Schwesig kommt nach Meine

von Bernd Dukiewitz


Hubertus Heil kandidiert erneut für den Bundestag und freut sich über Manuela Schwesig als Rednerin. Foto: Hans Buttermilch / Thorsten Raedlein
Hubertus Heil kandidiert erneut für den Bundestag und freut sich über Manuela Schwesig als Rednerin. Foto: Hans Buttermilch / Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:

02.03.2017

Gifhorn. Im Rahmen der Wahlkreiskonferenz der SPD am 15. März in Meine hat sich prominenter Besuch angesagt: Familienministerin Manuela Schwesig ist als Rednerin geladen. Weiterhin steht die Wahl eines/einer DirektkandidatIn zum Bundestag für den Wahlkreis Gifhorn-Peine an.


"Auf der Wahlkreisdelegiertenkonferenz des Wahlkreises Gifhorn/Peine wird der Kandidat oder die Kandidatin der SPD für das Direktmandat der Bundestagswahl nominiert. Ich habe mich entschlossen, erneut für das Mandat anzutreten", berichtet der Bundestagsabgeordnete Hubertus Heil. "Ich freu mich besonders, dass die Bundesministerin Manuela Schwesig auf der Konferenz zu Gast sein und sprechen wird", so Heil weiter.

Die Wahlkreiskonferenz findet am 15. März im Gemeindezentrum Meine um 18:30 Uhr statt.


zur Startseite