Sie sind hier: Region >

FDP Helmstedt wählt Kandidaten zur Kommunalwahl



Helmstedt

FDP Helmstedt wählt Kandidaten zur Kommunalwahl

Für die Kreistagswahl kandidieren auf den Spitzenplätzen der vier Wahlbereiche Lars Alt und Jens Jenrich.

Die "Listenführer" der FDP für die Kreistagswahlbereiche sowie für die Städte- und Gemeindeebene.
Die "Listenführer" der FDP für die Kreistagswahlbereiche sowie für die Städte- und Gemeindeebene. Foto: FDP Helmstedt

Artikel teilen per:

Helmstedt. Die Freien Demokraten im Landkreis Helmstedt gehen mit 19 Kandidatinnen und Kandidaten in die Kreistags-, Stadtrats- und Gemeinderatswahlen. Wie die FDP berichtet, wurde kürzlich auch unter dem Titel „Eine Region wächst mit ihren Menschen“ ihr Programm zur Kreistagswahl 2021 beschlossen.



Für die Kreistagswahl kandidieren auf den Spitzenplätzen der vier Wahlbereiche Lars Alt und Jens Jenrich, die bereits bisher gemeinsam die FDP im Kreistag vertreten sowie Herbert Kellner und Andre Lechner, die als Mitglieder des FDP-Kreisvorstandes erstmalig für den Helmstedter Kreistag kandidieren. In der Stadt Helmstedt führt die bisherige Ratsfrau der Stadt Helmstedt, Petra Schadebrodt, die Liste an. In Lehre geht die FDP erneut mit Hartwig Möllenberg auf Platz 1 der Gemeindeliste ins Rennen, während Frederik Prenzel für den Ortsrat Wendhausen kandidiert. In der Samtgemeinde Velpke kandidiert Matthias Lennartz für die FDP. Für den Stadtrat Königslutter führt Jens Jenrich die Liste an, für den Samtgemeinderat Nord-Elm wird Andre Lechner für die FDP auf dem Wahlzettel stehen und in der Samtgemeinde Grasleben ist Herbert Kellner Listenführer für die Freien Demokraten.

In ihrem Programm positionieren sich die Freien Demokraten mit der Aufhebung der Schuleinzugsbezirke zur weiteren Schulentwicklung. Die FDP fordert zudem ein Aufholen des versprochenen Breitbandausbaus, ein Moratorium für die Gewerbesteuersätze und einen Innovation Hub, der mit den Kohlemillionen Akteure der Wissenschaft und Wirtschaft zusammenbringt. Darüber hinaus tritt die FDP für eine Förderung moderner Wohnformen, also etwa für möblierte Wohnangebote und die Mischnutzung von Gewerbe- und Wohnflächen ein. Ferner fordert die FDP eine Verwaltungsreform ein, die etwa Samtgemeinden zu Einheitsgemeinden umwandeln soll. „Mit unserem Team und mit unserem Programm haben wir den Anspruch, auf allen Ebenen stabile Mehrheiten zu bilden, um möglichst viele unserer Positionen in den kommenden 5 Jahren durchzusetzen“, resümiert der FDP-Kreisvorsitzende Lars Alt abschließend.

Für die Kreistagswahl 2021 kandidieren für die FDP:


Wahlbereich I (Stadt Helmstedt)
1. Alt, Lars
2. Traumann, Claudius 3. Schadebrodt, Petra 4. Bienias, Michael
5. Nowitzki, Monika


6. Knigge, Ingeborg
Wahlbereich II (Schöningen, Nord-Elm, Heeseberg)
1. Lechner, Andre
Wahlbereich III (Königslutter-Lehre)
1. Jenrich, Jens
2. Berenfeld, Andrea
3. Möllenberg, Hartwig 4. Kraus, Georg
5. Hanschke, Matthias 6. Bauer, Patrick
7. Prenzel, Frederik
8. Dr. von Horn, Axel
9. Dr. Blaschy, Hartmut
Wahlbereich IV Grasleben-Velpke
1. Kellner, Herbert
2. Lennartz, Matthias 3. Knigge, Thomas

Für die Stadträte, Samtgemeinde- und Gemeinderäte kandidieren für die FDP im Jahr 2021:


Rat der Gemeinde Lehre
1. Möllenberg, Hartwig 2. Hanschke, Matthias 3. Prenzel, Frederik
Ortsrat Wendhausen
Platz Name, Vorname
Ortsrat Lehre
1. Möllenberg, Hartwig 2. Hanschke, Matthias
Rat der Samtgemeinde Nord-Elm
1. Lechner, Andre
Gemeinderat Räbke
1. Lechner, Andre
Rat der Gemeinde Bahrdorf
1. Lennartz, Matthias
Rat der Stadt Königslutter
1. Jenrich, Jens
2. Kraus, Georg
3. Bauer, Patrick
4. Berenfeld, Andrea
5. Dr. von Horn, Axel
6. Dr. Blaschy, Hartmut
Rat der Stadt Helmstedt
1. Schadebrodt, Petra 2. Traumann, Claudius 3. Bienias, Michael
4. Nowitzki, Monika
5. Knigge, Ingeborg
Rat der Samtgemeinde Grasleben
1. Kellner, Herbert 2. Knigge, Thomas
Rat der Gemeinde Grasleben
1. Kellner, Herbert 2. Knigge, Thomas
Rat der Samtgemeinde Velpke
1. Lennartz, Matthias


zur Startseite