whatshotTopStory

FDP sucht Straßennamen für "Hellwinkel Terrassen"

von Eva Sorembik


FDP-Ortsratsmitglied Markus Nöhre ruft die Bürger auf, Vorschläge für Straßen- und Platznamen im Baugebiet "Hellwinkel Terassen" einzureichen. Foto: FDP
FDP-Ortsratsmitglied Markus Nöhre ruft die Bürger auf, Vorschläge für Straßen- und Platznamen im Baugebiet "Hellwinkel Terassen" einzureichen. Foto: FDP Foto: FDP

Artikel teilen per:

15.06.2017

Wolfsburg. Am Hellwinkel entsteht bald unter dem Projektnamen „Hellwinkel Terrassen“ ein komplett neuer Stadtteil. Voraussichtlich im Spätsommer soll der Ortsrat Stadtmitte für das Neubaugebiet Straßen- und Platznamen benennen, über die dann der Stadtrat abstimmen wird. Die FDP ruft jetzt Bürger auf, sich an dem Namensfindungsprozess zu beteiligen.






„Ich meine, dass die Namensgebung nicht allein dem Rat vorbehalten sein sollte, eine aktive Bürgerbeteiligung ist mir an dieser Stelle sehr wichtig“, sagt FDP-Ortsratsmitglied Markus Nöhre. Er ermutigt deshalb Bürger, sich an den Namensfindungsprozess für die neuen Straßen und Plätze aktiv zu beteiligen.

Ab sofort können deshalb auf der Webseite der FDP Wolfsburg Vorschläge gemacht werden. „Konkrete Namen sind dabei ebenso willkommen wie Themenschwerpunkte für die Straßen. Ich wünsche mir, dass viele Wolfsburger mitmachen und werde die Ideen auf jeden Fall mit in den Ortsrat nehmen und mich für diese einsetzen“, verspricht Nöhre.




zur Startseite