Sie sind hier: Region >

FDP will Attraktivität der Berufsfeuerwehr steigern



Salzgitter

FDP will Attraktivität der Berufsfeuerwehr steigern

von Nino Milizia


Spezialisierungen während der Ausbildung sollen die Berufsfeuerwehr Salzgitter attraktiver machen. Symbolfoto: Anke Donner
Spezialisierungen während der Ausbildung sollen die Berufsfeuerwehr Salzgitter attraktiver machen. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Da die Personalfluktuation bei der Berufsfeuerwehr hoch und sich das Besetzen freier Stellen schwierig gestalte, beabsichtigt die FDP-Ratsfraktion mit einem Beschlussvorschlag, die Attraktivität der Berufsfeuerwehr zu steigern und somit eine langfristige Bindung der Beamten zu schaffen.



Um dies zu erreichen, soll die Verwaltung damit beauftragt werden, zu prüfen, ob die Berufsfeuerwehr der Stadt Salzgitter bei der Ausbildung der Feuerwehrbeamten zukünftig Spezialisierungen in bestimmten Bereichen (beispielsweise Taucherausbildungen) anbieten kann. Zudem solle festgestellt werden, ob eine Kooperation mit den Werksfeuerwehren der in Salzgitter ansässigen großen Unternehmen möglich wäre.

Der Vorschlag steht am morgigen Dienstag auf der Tagesordnug der Sitzung des Ausschusses für Feuerwehr und Öffentliche Ordnung.


zum Newsfeed