Sie sind hier: Region >

Feiertage: Termine für Abfallentsorgung verschieben sich



Braunschweig

Feiertage: Termine für Abfallentsorgung verschieben sich


Die Abholtermine verschieben sich aufgrund der Feiertage. Foto: ALBA Group
Die Abholtermine verschieben sich aufgrund der Feiertage. Foto: ALBA Group

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Aufgrund der bevorstehenden Osterfeiertage und des Maifeiertages verschieben sich die Termine zur Leerung der Abfallbehälter. Die Leerung in der 16. Kalenderwoche findet jeweils einen Tag früher, die in der 17. Kalenderwoche jeweils einen Tag später statt. Das teilt die ALBA Braunschweig GmbH am 15. April mit.



In der 18. Kalenderwoche verschieben sich die Leerungstermine ab dem Tag der Arbeit am 1. Mai um jeweils einen Tag.
Die Termine im Detail:
[image=5e177660785549ede64e2c22]



Von der Verschiebung in der 16. Kalenderwoche ist lediglich die Leerung der Wertstofftonne nicht betroffen, diese findet wie gewohnt statt. Erst in den Kalenderwochen 17 und 18 ist neben der Restmüll-, Bioabfall- und Papiertonne auch die Wertstofftonne von den Änderungen des Abfuhrtages betroffen.

Im Bereich der Leerung von Abfall-Großbehältern (Behältergrößen von 550 bis 1.100 Liter) kann es zu abweichenden Regelungen bezüglich der Verschiebung kommen. Einen Überblick über alle Entsorgungs- und Ersatztermine finden Sie auch unter https://alba-bs.de/service/abfuhrtermine.html. Weitere Auskünfte rund um die Abfallentsorgung in Braunschweig erhalten Sie unter www.alba-bs.de oder unter der kostenfreien Service-Hotline 8862-0.


zum Newsfeed