Sie sind hier: Region >

Feiertagsruhe missachtet – Mehrere Vorfälle in Peine



Peine

Feiertagsruhe missachtet – Mehrere Vorfälle in Peine


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Am heutigen Karfreitag wurde die Polizei in Stadt und Landkreis Peine zu mehreren Ereignisorten gerufen, wo die Feiertagsruhe missachtet wurde. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



„Anscheinend animierte das schöne Wetter zu Hammer, Meißel und Bohrmaschine zu greifen, welches, nebst lautstarker Musikbegleitung, das Unbehagen der Nachbarschaft erregte", heißt es in der Pressemitteilung. Entsprechende Arbeiten wurden durch die Polizei untersagt. Daneben mussten auch einige Wettbüros ihren Betrieb einstellen, da sie ebenfalls unter die Verbote des Niedersächsischen Feiertagsgesetzes fallen. Hier wurden auch Ordnungswidrigkeitenanzeigen gefertigt.


zum Newsfeed