Gifhorn

Fenster am Humboldt-Gymnasium zerstört


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

01.08.2016




Gifhorn. Erneut suchten Vandalen in der Nacht zu Samstag, 30.07.2016 das Gifhorner Humboldt-Gymnasium in der Fritz-Reuter-Straße heim. Dies geht aus einer Pressemeldung der Polizei hervor.

Gegen 1 Uhr nachts wurden Anwohner durch lautes Klirren aus dem Schlaf gerissen. Die nur wenige Minuten später eintreffenden Polizeibeamten stellten fest, dass eine etwa 150 x 135 cm große Fensterscheibe eingeschlagen wurde. Der oder die Täter hatten inzwischen das Weite gesucht.


zur Startseite