Sie sind hier: Region >

Ferienlektüre mal kostenlos: Start der ersten Kinderbuchwoche



Goslar

Ferienlektüre mal kostenlos: Start der ersten Kinderbuchwoche


Erste Kinder-Buch-Woche bei den Goslarschen Höfen. Foto: Anke Donner
Erste Kinder-Buch-Woche bei den Goslarschen Höfen. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Goslar. Sommerferienzeit ist auch Bücherzeit – vor allem an Regentagen greift auch Kind gern zum Buch. Kostenlose Ferienlektüre bieten die Goslarschen Höfe während der ersten Kinder-Buch-Woche an, die vom 13. bis zum 17. Juni stattfindet.

Christin Wiesjahn, eine der zahlreichen Ehrenamtlichen der sozialen Einrichtung an der Okerstraße, hatte die Idee zu dieser besonderen Aktion, heißt es in einem Bericht von Barbara Schüler. „Unser Lager ist voll mit schönen, gut erhaltenen Kinderbüchern, sodass wir jedem Kind ein Buch schenken möchten“, so Wiesjahn. „Weitere Bücher geben wir für einen Euro ab“. Alle Kinder, Eltern, aber auch Hortgruppen oder Schulklassen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern sind eingeladen, sich ihr Buchgeschenk im HOF-Kaufhaus abzuholen.
Freundliche Beratung gibt es in der Bücherwoche täglich von 9.30 Uhr -11.30 Uhr und von 14.30 Uhr – 16.30 Uhr.


zur Startseite