Sie sind hier: Region >

Fernzüge sollen häufiger in Peine halten



Peine

Fernzüge sollen häufiger in Peine halten

von Alexander Dontscheff


Hält der Fernverkehr zu selten in Peine? Foto: Archiv
Hält der Fernverkehr zu selten in Peine? Foto: Archiv Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

Peine. In Peine gibt es einen neuen, modernen Bahnhof, doch der Fernverkehr hält hier nur selten. Ein Umstand, den die PB-Fraktion ändern möchte. In einem Antrag, der in der Sitzung des Stadtrates am heutigen Donnerstag behandelt wird, will sie die Stadt auffordern, diesbezüglich Gespräche mit der Deutschen Bahn AG zu führen.



Die Intercity-Züge (IC) würden stündlich durch Peine fahren, doch gehalten werde nur dreimal am Tag - und dies nur am frühen Morgen und späten Abend. Laut PB (Peiner Bürgergemeinschaft) wäre ein Halt etwa alle zwei Stunden wünschenswert, um eine bessere Verkehrsanbindung der Stadt zu erreichen. Da sich die Bahn - wie alle Wirtschaftsunternehmen - immer wieder neu ausrichte, mache eine Initiative der Stadt zur Verbesserung der Situation durchaus Sinn.


zur Startseite