Sie sind hier: Region >

Festlicher Pfingstgottesdienst mit Bach-Kantate



Wolfenbüttel

Festlicher Pfingstgottesdienst mit Bach-Kantate


Kathrin Hildebrandt Foto: Peter Sierigk
Kathrin Hildebrandt Foto: Peter Sierigk Foto: Peter Sierigk

Artikel teilen per:

Schöppenstedt. Aus Anlass des 450-jährigen Jubiläums der Braunschweiger Landeskirche finden in allen Propsteien über das Jahr verteilt Aufführungen von Bach-Kantaten statt. In Schöppenstedt erklingt in der St. Stephanus-Kirche im Gottesdienst am Pfingstsonntag, 20. Mai, um 11 Uhr die Kantate 34 "O ewiges Feuer, o Ursprung der Liebe".



Diese im Orchester prachtvoll besetzte Kantate knüpft musikalisch an die Klangwelt des Weihnachtsoratoriums an. Als Solisten konnten die Altistin Kathrin Hildebrandt und der Tenor Jörn Lindemann, beide aus Braunschweig, und als Bass Michael Humann aus Hannover verpflichtet werden. Die Kantorei Schöppenstedt singt begleitet vom Staatsorchester Braunschweig unter der Leitung von Propsteikantor Julian Heider. Die Predigt hält Pfarrerin Stefanie Röber.


zur Startseite