Sie sind hier: Region >

Feuer am Blumenladen – Unbekannte zündeln in der Innenstadt



Gifhorn

Feuer am Blumenladen – Unbekannte zündeln in der Innenstadt


Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Symbolfoto: Archiv
Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Symbolfoto: Archiv Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Gifhorn. In den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntags entzündeten bislang unbekannte Täter die Außendekoration an einem Blumenladen in der Fallerslebener Straße in Gifhorn. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Das Feuer wurde demnach durch einen Passanten rechtzeitig bemerkt und FeuerwehrsowiePolizei verständigt. Durch das schnelle Einschreiten konnte der Brand gelöscht und ein Übergreifen auf die Hausfassade verhindert werden.

Nur eine Stunde später, gegen 4 Uhr, brannte dann ein großer Papiercontainer in der Waldstraße in Gifhorn. Auch hier konnte durch Löschen des Feuers der Schaden auf den Container begrenzt werden.


Polizei geht von Brandstiftung aus


Bei beiden Vorfällensei derzeit von Brandstiftung auszugehen. Bislang liegen keine Täterhinweise vor. Hinweise zu Beobachtungen am Tatort oder in Tatortnähe teilen Sie bitte der Polizei unter der Telefonnummer 05371 980-0 mit.


zum Newsfeed