whatshotTopStory
videocamVideo

Feuer in Blumenhagen: Physiopraxis brennt

von Alexander Panknin


Über der Praxis befindet sich noch eine Wohnung. Auch diese wurde vom Rauch in Mitleidenschaft gezogen. Fotos und Video: aktuell24(KR)

Artikel teilen per:

03.04.2018

Edemissen. In einer Physiopraxis in der Hagenstraße in Blumenhagen kam es am heutigen Dienstagabend zu einem Feuer. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an. Nach Angaben der Feuerwehr wurden bei dem Brand zwei Personen leicht verletzt.


Alle Personen konnten sich jedoch rechtzeitig vor dem Feuer ins Freie retten.Über der Praxis befindet sicheine Wohnung, diese istebenfalls von Brandrauch betroffen.

Nach Ablöschen des Feuers mussten die eingesetzten Kräfte noch für weitere Nachlöscharbeiten bleiben. Deckenteile und Wandverkleidungen mussten aus der Praix entfernt werden um mögliche Glutnester ausschließen zu können. Weiterhin wurden Wertgegenstände gesichert.

Im Einsatz waren die Wehren aus Edemissen, Wipshausen, Blumenhagen, Edesse (mit Wärmebildkamera) und der Rettungsdienst aus Peine.

Aktualisiert (4. April):

Auf den Brand aufmerksam wurden das darüber wohnende Ehepaar durch einen Brandmelder. Beide konnten das Gebäude selbständig verlassen. Zuvor hatte das Ehepaar noch die Feuerwehr alarmiert. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren mit rund70 Einsatzkräften. Zur genauen Brandursache oder der Schadenshöhe können auch am Folgetag noch keine Aussage getroffen werden, so die Polizei. Die Ermittlungen dauern an.

[image=618214 aligncenter]


zur Startseite