whatshotTopStory

Feuer in Penny-Markt Duttenstedter Straße

von Alexander Panknin


Die Feuerwehr im Einsatz beim Penny-Markt in Peine. Fotos/Redakteur vor Ort: Frederick Becker
Die Feuerwehr im Einsatz beim Penny-Markt in Peine. Fotos/Redakteur vor Ort: Frederick Becker

Artikel teilen per:

04.03.2017

Peine. Am heutigen Samstagvormittag, gegen 8.20 Uhr, kam es zu einem Feuer im Penny-Markt in der Duttenstedter Straße.


Ersten Angaben der Feuerwehr zufolge habe eine Küchenzeile gebrannt. Der Markt musste evakuiert werden als das Feuer ausbrach. Es hättensich noch viele Menschen im Gebäude befunden.

Das Feuer konnte von der Peiner Feuerwehr schnell gelöscht werden.Es sei aber zu einer nicht unerheblichen Rauchentwicklung gekommen. Das gesamte Gebäudewurde mit Ventilatoren gelüftet.

Bilder vom Einsatzort


[ngg_images source="galleries" container_ids="1511" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="1" thumbnail_width="120" thumbnail_height="90" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="1" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Show slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite