Sie sind hier: Region >

Feuer in Wettendorfer Betrieb - 25.000 Euro Schaden



Gifhorn

Feuer in Wettendorfer Betrieb - 25.000 Euro Schaden


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Gifhorn. Am Freitagmorgen, gegen 11.20 Uhr, wurde der Polizei Gifhorn bekannt, dass aus einem Wohnhaus an der Hauptstraße in Wettendorf Rauch austreten würde. Die Kräfte der Polizei waren zeitgleich mit der Feuerwehr vor Ort, welche unter Atemschutz mit den Löscharbeiten begann. Das berichtet die Polizeiinspektion Gifhorn.



In dem landwirtschaftlichen Betrieb befanden sich keine Personen mehr. Die Brandentdeckerin (eine Bewohnerin des Hauses) wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Klinikum Wittingen gebracht, konnte dieses aber am Nachmittag schon wieder verlassen.

Die Brandursache ist zur Zeit unbekannt, die Ermittlungen sind angelaufen. Von dem Brand war nur die Heizung betroffen, ein Ausbreiten des Feuers konnte verhindert werden. Der Schaden wird auf zirka 25.000 Euro geschätzt.


zur Startseite