Sie sind hier: Region >

Feuer und Wasser: Tag der Feuerwehren in Salzgitter



Salzgitter

Feuer und Wasser: Tag der Feuerwehren in Salzgitter

von Alexander Panknin


Lasset die Spiele beginnen. Rund 350 Kameraden traten in Mannschaften gegeneinander an. Fotos/Podcasts: Rudolf Karliczek
Lasset die Spiele beginnen. Rund 350 Kameraden traten in Mannschaften gegeneinander an. Fotos/Podcasts: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Salzgitter. Am gestrigen Samstag fand auf dem Rathausvorplatz der nunmehr 5. Tag der Feuerwehren in Salzgitter statt. Mehrere Tausend Besucher kamen, um sich die spektakulären Leistungswettbewerber der Feuerwehren anzuschauen und die rund 350 Kameraden anzufeuern.



Statt der großen zusammenhängenden Übung, wurde der Wettbewerb in diesem Jahr in drei Teile geteilt: Modul A - Löschangriff, Modul B - Herstellen einer Saugleitung, Modul C - Fahrprüfung.

Für die Zuschauer gab es nicht nur spannende Wettkämpfe zu bestaunen, sondern auch einen großen Mitmachbereich.


So konnten in diesem Jahr alle aktiv werden. Die Zuschauer konnten mit einem richtigen Feuerwehrschlauch hantieren, Hindernisse überklettern, die Drehleiter ausprobieren und mit Schere und Spreizer ein Auto zerlegen.

[image=5e1772b8785549ede64dfc0c]


Jürgen Mull, Fachbereichsleiter für Wettbewerbe der Feuerwehr Salzgitter, erklärt den Tag der Feuerwehren:

[audio mp3="https://regionalheute.de/wp-content/uploads/2018/06/juxxrgen-mull.mp3"][/audio]

Neues Einsatzfahrzeug


Vorgestellt wurde auch der neue Drehleiterwagen. Feuerwehrsprecher Marcus Spiller erklärt:

[audio mp3="https://regionalheute.de/wp-content/uploads/2018/06/drehleiter-spiller.mp3"][/audio]

[image=638128 aligncenter]

Sieger des Wettkampfes


Mit einer herausragenden Leistung sicherte sich die Ortsfeuerwehr Beddingen den ersten Platz mit 99,72 Prozent Zielerfüllung:

[image=638129 aligncenter]

Auf den weiteren Plätzen sind: Gitter, Reppner, Üfingen, Sauingen, Lichtenberg.

Graffiti Künstler Ronny Knorr


Ronny Knorr mit dem Künstlername Rocket 192 hat im Auftrag der Feuerwehr ehrenamtlich ein Einsatzfahrzeug live gemalt. In drei Stunden entstand so ein großes Kunstwerk, welches zukünftig das Rathaus verschönern soll.

[image=638130 aligncenter] [image=638131 aligncenter]

Bilder vom Tag der Feuerwehren


[image=5e1772b8785549ede64dfc11]

[ngg_images source="galleries" container_ids="2212" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="0" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite