whatshotTopStory

Feuerwehr Abbenrode absolvierte vier Einsatz


Die Freiwillige Feuerwehr Abbenrode hielt ihre Jahreshauptversammlung ab. Es standen Ehrungen auf dem Programm. Foto: Privat

Artikel teilen per:

19.01.2017

Abbenrode. Die Feuerwehr Abbenrode traf sich am 14. Januar zur Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus.



Ortsbrandmeister Marcus Goldmann begrüßte insgesamt 40 Mitglieder darunter den Ehrenbrandmeister der Gemeinde Cremlingen Bernhard Thielecke, Ehren Orts- und Kreisbrandmeister Günter Richtsteig, Ortsbürgermeister Bernhard Brockmann sowie eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Abbenrode am Harz.

Der Ortsbrandmeister berichtete das die Wehr im zurückliegen Jahr zu vier Brandeinsätzen (Alarmierung brennende Paletten an der Biogasanlage, angeblicher Schornsteinbrand, Brandsicherheitswache auf dem Weihnachtsmarkt der Lebenshilfe und ausgelöster Brandmelder im DGH-Gardessen), sowie zwei Hilfeleistungen (Ölspur und Öl auf Gewässer (Sandbach)) gerufen wurde. 6 Neuaufnahmen und 1 Austritt konnte der Ortsbrandmeister vermelden. Die Wehr hat zurzeit 139 Mitglieder, 38 Mitglieder in der Einsatzabteilung, 9 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr, 26 Mitglieder in der Altersabteilung sowie 66 fördernde Mitglieder. Es wurden vier Lehrgänge in der FTZ Schladen besucht, vier Umschulungen Digitalfunk und ein Truppführerlehrgang an der NABK Celle.

Die Wehr hat die Leistungsüberprüfung der Gemeinde und das Seifenkistenrennen organisiert. Jürgen Schröter gab seinen Posten als Gruppenführer der zweiten Gruppe ab, sein Nachfolger wurde Christian Radatus. Jugendwartin Anna Ullmer berichtet das die Jugendfeuerwehr zurzeit aus 15 Mädchen und Jungen besteht, davon 6 unter 10 Jahren die in die Gruppe reinschnuppern. Atemschutzwart Florian Pfeuffer berichtete das zurzeit 5 PA Träger zur Verfügung stehen, der nächste Leistungstest in Schladen findet am 24. Januar 2017 statt. Treffen ist um 18 Uhr am Gerätehaus. Lisa Pfeuffer und Pascal Schulze nahmen am AGT-O-Marsch in Hemkenrode teil.

Der Sicherheitsbeauftragte Pascal Schulze meldete ein entspanntes Jahr ohne Unfälle und dass er aus Beruflichen Gründen den Posten zur Verfügung stellt. Als neue Sicherheitsbeauftrage wurde Lisa Pfeuffer gewählt. Hartmut Lüer gab den Posten des Kassenwarts ab, als neue Kassenwartin wurde Melanie Goldmann gewählt. Neue Kassenprüfer sind Klaus Hanitzsch und Uwe Hunsicker. Geehrt wurde Manfred Elis für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr. Kevin Hunsicker und Robert Schröter wurden zum Hauptfeuerwehrmann, Anna Ullmer zur Hauptfeuerwehrfrau und Christian Radatus zum Oberfeuerwehrmann befördert. Der Ortsbürgermeister Bernhard Brockmann bedankte sich für die geleistete Arbeit der Ortsfeuerwehr.


zur Startseite