Sie sind hier: Region >

Feuerwehr befördert und ehrt insgesamt 35 Kameraden



Wolfenbüttel

Feuerwehr befördert und ehrt insgesamt 35 Kameraden

von Jonas Walter


35 Kameraden wurden am Freitagabend befördert oder geehrt. Fotos: Jonas Walter
35 Kameraden wurden am Freitagabend befördert oder geehrt. Fotos: Jonas Walter Foto: Jonas Walter

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Am Freitagabend veranstaltete die Feuerwehr Wolfenbüttel ihre Jahreshauptversammlung. Neben dem Resümee über das vergangene Jahr und Ausblicken auf Bevorstehendes gab es auch etliche Beförderungen sowie Ehrungen für Kameraden durchzuführen.



Ortsbeandmeister Kurt Jakobi, Stadtbrandmeister Olaf Glaeske sowie Kreisbrandmeister Tobias Thurau nahmen die Ehrungen an den Kameraden vor. So wurden im Laufe des Abends jeweils neue Feuerwehrmänner, Oberfeuerwehrmänner, Hauptfeuerwehrmänner, erste Hauptfeuerwehrmänner, Löschmeister, Hauptlöschmeister, Brandmeister sowie Oberbrandmeister ernannt.

Folgende Kameraden erhielten ihren neuen Dienstgrad:


Feuerwehrfreu/-mann: Stephan Meier, Tina Adam, Jessica Kutscher, Paschal Scholz.

Oberfeuerwehrfrau/-mann: Simon Taebel, Florian Berten, Normen Görlich, Pascal Denzin, Dennis Müller, Annika Prochnow.
Hauptfeuerwehrfrau/-mann: Marlon Neuhaus, Timo Knakowski, Christian Schmidtmann, Jonas Bartels, Nicole Hippel, Florian Paschke.
Erster Hauptfeuerwehrmann: Mark Steffens, Philipp Jama, Marco Lampe, Michael Hoppmann, Mark Wilkens. Philipp Jama und Mark Wilkens waren auf der Jahreshauptversammlung leider nicht anwesend und fehlen daher auf dem Foto.
Löschmeister: Daniel Jürgens, Mark Stephan.
Hauptlöschmeister: Tobias Hecht, Christian Lüdecke, Dirk Coym.


Brandmeister: Kurt Jakobi.
Oberbrandmeister: Sebastian Skalski.

<a href= Vier neue Feuerwehrmänner und -frauen gibt es seit Freitagabend bei der Feuerwehr.">
Vier neue Feuerwehrmänner und -frauen gibt es seit Freitagabend bei der Feuerwehr. Foto: Jonas Walter



<a href= Sechs neue Oberfeuerwehrmänner und -frauen gibt es seit Freitagabend bei der Feuerwehr.">
Sechs neue Oberfeuerwehrmänner und -frauen gibt es seit Freitagabend bei der Feuerwehr. Foto: Jonas Walter



<a href= Sechs neue Hauptfeuerwehrmänner und -frauen gibt es seit Freitagabend bei der Feuerwehr.">
Sechs neue Hauptfeuerwehrmänner und -frauen gibt es seit Freitagabend bei der Feuerwehr. Foto: Jonas Walter



<a href= Fünf neue Hauptfeuerwehrmänner und -frauen gibt es seit Freitagabend bei der Feuerwehr. Zwei fehlen leider auf dem Foto bei der Beförderung.">
Fünf neue Hauptfeuerwehrmänner und -frauen gibt es seit Freitagabend bei der Feuerwehr. Zwei fehlen leider auf dem Foto bei der Beförderung. Foto: Jonas Walter



<a href= Zwei neue Löschmeister gibt es seit Freitagabend bei der Feuerwehr.">
Zwei neue Löschmeister gibt es seit Freitagabend bei der Feuerwehr. Foto: Jonas Walter



<a href= Drei neue Hauptlöschmeister gibt es seit Freitagabend bei der Feuerwehr.">
Drei neue Hauptlöschmeister gibt es seit Freitagabend bei der Feuerwehr. Foto: Jonas Walter



<a href= Kurt Jakobi wurde zum Brandmeister befördert und bekommt seine neuen Klappen.">
Kurt Jakobi wurde zum Brandmeister befördert und bekommt seine neuen Klappen. Foto: Jonas Walter



<a href= Sebastian Skalski wurde offiziell zum Oberbrandmeister befördert">
Sebastian Skalski wurde offiziell zum Oberbrandmeister befördert Foto: Jonas Walter


Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft


Zudem gab es auch noch eindrucksvolle Jubiläen zu feiern. Für langjährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurden folgende Kameraden ausgezeichnet:

Stolze 25 Jahre dabei sind: Tobias Stein, Michael Hesse, Corinna Frobart. Letztgenannte war leider nicht auf der Jahreshauptversammlung anwesend und fehlt deshalb auf dem Foto.

<a href= Drei Kameraden wurden für die 25-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt. Corinna Frobart fehlte bei der Versammlung und ist deshalb nicht mit auf dem Foto.">
Drei Kameraden wurden für die 25-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt. Corinna Frobart fehlte bei der Versammlung und ist deshalb nicht mit auf dem Foto. Foto: Jonas Walter



40 Jahre Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr: Hans-Jürgen Fuhrmann.

<a href= Hans-Jürgen Fuhrmann feierte sein 40 jähriges Jubiläum bei der Feuerwehr.">
Hans-Jürgen Fuhrmann feierte sein 40 jähriges Jubiläum bei der Feuerwehr. Foto: Jonas Walter



Geehrt für 50-jährige Mitgliedschadt: Hans Tomaschewski und Herbert Schlinker.

<a href= Hans Tomaschewski und Herbert Schlinker haben zusammen ein Jahrhundert Feuerwehr hinter sich. Sie feiern ihr 50-jähriges Jubiläum.">
Hans Tomaschewski und Herbert Schlinker haben zusammen ein Jahrhundert Feuerwehr hinter sich. Sie feiern ihr 50-jähriges Jubiläum. Foto: Jonas Walter



Seit 60 Jahren Mitglied der Freiwiligen Feuerwehr: Bernd Boller.

<a href= Ein 60-jähriges Jubiläum war das Highlight der Ehrungen. Bernd Boller sagte: "Man kann nur stark sein, wenn die Kameraden auch stark sind."">
Ein 60-jähriges Jubiläum war das Highlight der Ehrungen. Bernd Boller sagte: "Man kann nur stark sein, wenn die Kameraden auch stark sind." Foto: Jonas Walter


Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/feuerwehr-wolfenbuettel-blickt-auf-intensives-jahr-zurueck/


zur Startseite