whatshotTopStory

Feuerwehr ermahnt Gartenbesitzerin - Unerlaubt Grünabfälle abgefackelt

Die Einsatzkräfte waren zu einer unklaren Rauchentwicklung ausgerückt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

12.01.2021

Helmstedt. Am heutigen Dienstag um 14:14 Uhr musste die Feuerwehr in Helmstedt zu einer unklaren Rauchentwicklung in den Pastorenweg ausrücken. Die Ortsfeuerwehr unter Einsatzleitung von Stefan Müller fand zwar kein unkontrolliertes Feuer, jedoch eine Frau, die unerlaubt Gartenabfälle in einer Feuertonne verbrannte. Hierüber berichtet die Ortsfeuerwehr Helmstedt.



Nach Angaben der Feuerwehr sei de Verursacherin ermahnt und gebeten worden, das Feuer selbstständig zu löschen. Die Einsatzkräfte selbst ergriffen keine Maßnahmen. Nach etwa 45 Minuten konnten die Fahrzeuge wieder einrücken.


zur Startseite