Sie sind hier: Region >

Feuerwehr muss zwei Menschen aus qualmender Wohnung retten



Peine

Feuerwehr muss zwei Menschen aus qualmender Wohnung retten

von Antonia Henker


Die Ortsfeuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Foto/Video: Nino Milizia
Die Ortsfeuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Foto/Video: Nino Milizia Foto: Nino Milizia

Artikel teilen per:

Woltwiesche. Am Montagabend wurde die Feuerwehr zu einem Brand gerufen, bei dem zwei Menschen noch in der Wohnung vermutet wurden.



<a href= Die Feuerwehr brachte die Situation schnell unter Kontrolle. ">
Die Feuerwehr brachte die Situation schnell unter Kontrolle. Foto: Nino Milizia



Brandmeister Runge bestätigte, dass sich noch zwei Menschen in der stark verqualmten Wohnung befanden, sodass sich die Einsatzkräfte rasch einen Zugang verschaffen mussten. Die zwei Personen konnten direkt ins Klinikum gebracht und die Qualmentwicklung schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Polizei befragt zur Zeit vor Ort Zeugen, die eventuell etwas über die Brandursache sagen können. Eine mögliche Brandursache könnten Zigaretten gewesen sein.


Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Woltwiesche, Lengede und Broistedt.


Die mutmaßliche Brandursache im Video:



zur Startseite