Sie sind hier: Region >

Feuerwehr spielte Schlauchball



Wolfenbüttel

Feuerwehr spielte Schlauchball


Viel Spass beim Schlauchball. Foto: S.Hauptstein
Viel Spass beim Schlauchball. Foto: S.Hauptstein

Artikel teilen per:

Ahlum. Die Dienstabende der Ahlumer Feuerwehr dienen nicht nur der theoretischen und praktischen Ausbildung. Der Spaß kommt nicht zu kurz. So wurde bei der Zusammenkunft am Freitag mit großer Begeisterung Schlauchball gespielt.



Statt mit dem Fuß wird der Ball durch das Rollen eines etwa fünf Meter langen Schlauches bewegt. Diese sportliche Betätigung bereitete allen Kameraden großen Spaß und soll auf jeden Fall wiederholt werden.


zur Startseite