Gifhorn

Feuerwehreinsatz am Freitagabend: Kunststoffpaletten brannten an einem Haus

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

von Alexander Dontscheff


Diese Kunststoffpalette hatte gebrannt.
Diese Kunststoffpalette hatte gebrannt. Foto: aktuell24/BM

Artikel teilen per:

11.09.2020

Gifhorn. Am heutigen Freitagabend gab es einen Einsatz der Feuerwehr in der Straße Im Hängelmoor. Kurz nach 22 Uhr wurde Gebäudebrand mit Menschenleben in Gefahr alarmiert. Doch es wurde bald Entwarnung gegeben. Es hatten lediglich Kunststoffpaletten an einem Haus gebrannt.


Es gab weder einen Personen- noch einen Gebäudeschaden. Die Feuerwehr hatte den Brand in kürzester Zeit abgelöscht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Neben der Feuerwehr war auch die Polizei im Einsatz. Foto: aktuell24/BM


zur Startseite