whatshotTopStory

Fiat-Fahrerin kommt von der Straße ab und kracht gegen Poller und Baum

Der Wagen kippte anschließend auf die Seite. Die 18-jährige Fahrerin erlitt einen Schock.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

17.09.2020

Peine. Aus derzeit unbekannten Gründen kam die 18-jährige Fahrerin eines Fiat am Mittwochnachmittag, 15.35 Uhr auf der Woltorfer Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Poller und einem Baum. Anschließend kippte der Wagen auf die linke Seite und kam im weiteren Verlauf auf dem angrenzenden Geh- und Radweg zum Stehen. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Die Fahrerin erlitt einen Schock. Der Schaden wird mit 6.000 Euro angegeben.


zur Startseite