whatshotTopStory

Flammen im Hinterhaus - Einsatzkräfte riegeln Straße ab

von Nick Wenkel


Die Einsatzkräfte auf der Langen Straße. Fotos: Aktuell24 (KR)
Die Einsatzkräfte auf der Langen Straße. Fotos: Aktuell24 (KR)

Artikel teilen per:

27.06.2018

Seesen. Schockmoment für Anwohner in der Langen Straße 6 in Seesen. Am heutigen Dienstagabend kam es in den Abendstunden nämlich zu einem Einsatz der Feuerwehr. In einem Hinterhaus brannte Unrat. Die Flammen drohten auf die eng gelegenen Häuserreihen überzugreifen.


Laut Einsatzkräften vor Ort seien direktbeim Eintreffen der Kameraden eine starke Rauchentwicklung und große Flammen zu sehen gewesen. Mittlerweile konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Das Gebäude wurde von dem Feuer größtenteils verschont. Lediglich der Rauch habe sich laut Feuerwehr in zwei Wohnungen ausgebreitet. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Die Lange Straße war aufgrund des Einsatzes zwischenzeitlich voll gesperrt.


Die Polizei riegelte die Straße ab. Foto:


zur Startseite