Sie sind hier: Region >

Flucht nach Beinahe-Zusammenstoß



Salzgitter

Flucht nach Beinahe-Zusammenstoß


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter-Bad. Zwei Autofahrer standen sich am gestrigen Abend an der Kreuzung Eichendorffplatz/Hasenspringweg gegenüber und wollten nach links abbiegen. Als die 47-Jährige ihr Abbiegen begann, bog der unbekannte Autofahrer plötzlich nach rechts ab, so dass die Frau ausweichen musste. Ihr Auto wurde dabei beschädigt, als sie auf die Verkehrsinsel auswich.



Der Schaden beträgt rund 4.200 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter Bad unter der Rufnummer 05341-825-0.


zur Startseite