whatshotTopStory

Freibad Bürgerpark verlängert die Saison

Eigentlich sollte das Bad am kommenden Montag schließen.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: pixabay

Artikel teilen per:

10.09.2020

Braunschweig. Der Spätsommer zeigt sich ab dem kommenden Wochenende noch einmal von seiner besten Seite. Das Freibad Bürgerpark verschiebt daher seine ursprünglich für kommenden Montag geplante Schließung auf nächste Woche und öffnet bis einschließlich Freitag, den 18. September, wie die Stadtbad Braunschweig Sport und Freizeit GmbH berichtet.



Die Freibäder Raffteich und Waggum hätten die Saison bereits beendet und werden winterfest gemacht. Die 50-Meter-Halle im Sportbad Heidberg habe hingegen seinen Betrieb vor einigen Tagen wieder aufgenommen. Auch das Hallenbad BürgerBadePark biete ab Montag, 14. September, wieder einen Badebetrieb an. Für die Öffentlichkeit stehe das Bad dann von Montag bis Freitag von 10 bis 14 Uhr zur Verfügung, samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr. Auch Kurse finden im Bad wieder statt, sowohl innerhalb als auch außerhalb der öffentlichen Schwimmzeiten.

Für alle Bäder gelte coronabedingt weiterhin das Onlineticket-System der Stadtbad GmbH. An den Kassen seien nur sehr geringe Kartenkontingente erhältlich, die denjenigen vorbehalten seien, die nicht über einen Internetzugang verfügen.


zur Startseite