whatshotTopStory

Friedhof und Denkmal in Linden soll besser gepflegt werden

von Nick Wenkel


Der Friedhof in Linden zeigt sich momentan nicht von seiner ansehnlichsten Seite. Fotos: Alexander Dontscheff
Der Friedhof in Linden zeigt sich momentan nicht von seiner ansehnlichsten Seite. Fotos: Alexander Dontscheff Foto: Alexander Dontscheff

Artikel teilen per:

21.11.2017

Linden. Auf Antrag der SPD-Fraktion im Lindener Ortsrat sollen der Friedhof und das 1000-Jahre-Denkmal in Linden besser gepflegt werden. Laut Ortsbürgermeister Kersten Meinberg sei vor allem der Friedhof schon seit Jahren in einem ungepflegten Zustand.


Die Mitglieder im Ortsrat stimmten dem Antrag der SPD zu. Auch wenn die Forderung zur besseren Pflege jetzt erst der Verwaltung entgegengebracht wird, sei dies kein temporärer Zustand, so Kersten Meinberg. „Das ist dort schon seit Jahren so", erklärte der Ortsbürgermeister. Daher wird die Verwaltung nun gebeten, eine „saubere Lösung" zu finden.




Die Wege sind teilweise stark mit Unkraut überwuchert. Foto:




zur Startseite