whatshotTopStory

Frontal gegen Baum: Fahrer stirbt noch an der Unfallstelle

Für einen 55-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.

von Anke Donner


Der Wagen krachte frontal gegen einen Baum
Der Wagen krachte frontal gegen einen Baum Foto: aktuell24

Artikel teilen per:

04.01.2021

Gadenstedt. Auf der B444 bei Gadenstedt kam es am Montagmorgen zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Der 55-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall eingeklemmt und erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.



Aus noch ungeklärter Ursache kam der Fahrer zwischen Groß Lafferde und Ilsede von der Fahrbahn ab, geriet in den Gegenverkehr und kollidiert dann frontal mit einem Baum. Der Mann wurde dabei eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Doch jede Hilfe kam zu spät, der Mann war vermutlich sofort tot. Die B444 musste für rund zwei Stunden gesperrt werden. Im Einsatz waren an diesem Morgen der Rettungsdienst, Polizei und die Feuerwehren aus Groß Lafferde und Gadenstedt.


zur Startseite