Sie sind hier: Region >

Frontalzusammenstoß bei Überholmanöver



Peine

Frontalzusammenstoß bei Überholmanöver


Symbolbild: Kai Baltzer.
Symbolbild: Kai Baltzer. Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

Ilsede. Ein 60-jähriger Golffahrer verursachte am Dienstagnachmittag bei einem Überholmanöver in der Gemarkung Ilsede auf der Kreisstraße 23, von Münstedt in Richtung "Weißes Kreuz", einen Frontalzusammenstoß mit einer 20-jährigen Audifahrerin, so die Polizei Peine.



Gegen 15:55 Uhr hatte der 60-Jährige trotz unklarer Verkehrslage zwei vor ihm fahrende Lastwagen überholt. Dabei hatte er die Situation vermutlich falsch eingeschätzt und war mit dem ihm entgegenkommenden Audi frontal zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurde die 20-Jährige nur leicht verletzt. Der Golffahrer kam unverletzt davon. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.


zur Startseite