whatshotTopStory

Für 1.052 ABC-Schützen beginnt ein neuer Lebensabschnitt

von Sandra Zecchino


An der Grundschule Lichtenberg steigt die Zahl der Einschulungen um über 60 Prozent. Symbolbild: Pixabay
An der Grundschule Lichtenberg steigt die Zahl der Einschulungen um über 60 Prozent. Symbolbild: Pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

02.08.2017

Salzgitter. Mit 1.052 Schülern erhöht sich die Anzahl der Erstklässler, die am 5. August in den Grundschulen in Salzgitter eingeschult werden, leicht.



Das teilt Maren Landwehr, Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Salzgitter, auf Anfrage von regionalHeute.de mit. "Gegenüber dem abgelaufenen Schuljahr wird sich die Gesamtzahl der Schüler im Jahrgang eins um 45 Kinder erhöhen. Die Anzahl der Klassenverbände steigt um drei", so Landwehr.

Einige Zahlen



  • In der Grundschule am Ostertal in Lebenstedt werden mit 116 Schülern die meisten Kinder eingeschult.

  • Am wenigsten neue Schüler gibt es mit 23 an der Grundschule Ringelheim.

  • An der Grundschule Lichtenberg steigt die Zahl der Einschulungen um über 60 Prozent.


zur Startseite