Sie sind hier: Region >

Fuhr ein 22-Jähriger betrunken und berauscht auf seinem E-Scooter? - Die Polizei führt Kontrolle durch



Salzgitter

Fuhr ein 22-Jähriger betrunken und berauscht auf seinem E-Scooter? - Die Polizei führt Kontrolle durch

Die Polizei machte einen Alkoholtest und ordnete die Entnahme einer Blutprobe zwecks Drogentests an.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter-Lebenstedt. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet, konnte ein 22-jähriger Fahrer eines E-Scooters am späten Sonntagabend um 23:25 Uhr in der Berliner Straße von der Polizei angehalten und kontrolliert werden. Hierbei stellten die Beamten Auffälligkeiten fest, die auf einen Alkoholkonsum hindeuteten. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,9 Promille.



Weiterhin bestand bei dem Mann der Verdacht, dass er zudem unter dem Einfluss von Drogen stehen könnte. Es erfolgte daraufhin die Entnahme einer Blutprobe. Ihm untersagten die Beamten die Weiterfahrt und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.


zum Newsfeed