Sie sind hier: Region >

Fümmelse: Grundschüler bekommen ihr Piratenschiff



Wolfenbüttel

Fümmelse: Grundschüler bekommen ihr Piratenschiff

von Werner Heise



Artikel teilen per:




Die Schüler der Grundschule Fümmelse haben einen Wunsch, der sich nun wohl erfüllen wird: Das langersehnte Piratenschiff, dass den Schulhof attraktiver machen soll, ist wohl finanziert, berichtete Schulleiterin Roswita Reimann und der Vorsitzende des Fördervereins Thomas Bix nickte zustimmend.

Unser Foto entstand der der Stelle, wo das große Holzschiff im Wert von knapp 15.000 Euro künftig stehen soll. Schon zum Ende der Sommerferien sollen die notwendigen Tiefbauarbeiten beginnen. Möglich wurde dies, weil sich die Schüler und Lehrkräfte sowie der Förderverein um zahlreiche Spenden bemühten, um den städtischen Sockelbetrag aufzustocken (WolfenbüttelHeute.de berichtete).

Auch Marc Angerstein überbrachte am Donnerstag einen Scheck. Er hatte im Fümmelser  Marc´s Markt spezielle „Piratenschiff-Brötchen“ angeboten, und so kamen nach 239 verkauften Brötchen 119,50 Euro zusammen. Er rundete die Summe auf 250,00 Euro hoch und freute sich mit einigen Schülern, über ihren Erfolg.


zur Startseite