Wolfenbüttel

Geänderte Sprechzeiten im Amt für Arbeit und Soziales


Symbolbild Foto: Jan Borner
Symbolbild Foto: Jan Borner Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:

07.09.2016




Wolfenbüttel. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Sachgebiet „Hilfe zur Pflege“ im Amt für Arbeit und Soziales sind aufgrund einer Fortbildung vom 13. bis zum 16. September nicht zu erreichen. Für dringende Fälle steht die Information und Telefonzentrale der Landkreisverwaltung unter der Telefonnummer 05331 84 0 zur Verfügung. Die dort tätige Mitarbeiterin leitet die Anliegen im Notfall weiter.

Wegen einer internen Veranstaltung bleibt auch die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Landkreisverwaltung am Harztorwall 25 am Dienstag, 13. September, geschlossen.

Dies teilt jetzt die Landkreisverwaltung mit und bittet Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.


zur Startseite